Beteiligungsverfahren „Aufwertung Brunnenviertel“

Im Zuge eines umfassenenden Beteiligungsverfahrens mit AnrainerInnen und StandlerInnen des Brunnenmarkts wurden Ideen für die Entwicklung des Viertels erarbeitet. Mit Unterstützung des Planungs- und Moderationsteams erarbeitete die interdisplinär zusammengesetzte Planungsgruppe aus delegierten BürgerInnen, Verwaltung und Politik ein Entwicklungs- und Verkehrskonzept mit zahlreichen Projektvorschlägen.

 

Auftraggeber: Magistratsabteilung MA21A

Bearbeitung: 2002-2003

BearbeiterInnen: DI Hans Emrich

 

Zurück