Städtebauliche Entwicklung Wunderburgstraße 1, Gmunden

Beitragsbild_Gmunden

Einladung zur Informationsausstellung und zum Dialog

Zeit:       Montag, 23. Mai 2016, 15.00-19.00 Uhr

Ort:        Rathaus Gmunden, Rathausplatz 1

Das Areal des Bundesamts für Eich- und Vermessungswesens soll nun unter Berücksichtigung des Altbestandes sowie örtlicher Besonderheiten (z.B. Erhalt des Ginko-Baumes) für Wohnbebauung entwickelt werden. Im Zuge der Ausstellung ist die Bevölkerung eingeladen, sich über die Planungen zu informieren.

Am 23.5.2016 besteht die Möglichkeit,

  • sich über die groben Rahmenbedingungen und den Projektablauf zu informieren,
  • Ihr Wissen und Ihre Anregungen zu konkreten Fragestellungen für die Projektentwicklung einzubringen und
  • mit Vertreterinnen und Vertretern der Stadtplanung und Projektentwicklung persönliche Gespräche zu führen.

 

Ausstellungstafeln im Überblick: 

Zurück