Örtliches Raumordnungsprogramm der Marktgemeinde Großharras (NÖ/GIS)

Nachdem der Flächenwidmungsplan der Marktgemeinde Großharras lediglich in vereinfachter Form vorlag und bereits zahlreiche Änderungen stattgefunden haben, wurde im Auftrag der Gemeinde ein digitales örtliches Raumordnungsprogramm für das gesamte Gemeindegebiet erstellt. Auf Basis einer ausführlichen Grundlagenforschung in den Bereichen Lage im Raum, Überörtliche Zielvorgaben, Bevölkerung, Naturraum, Siedlungswesen, Soziale Infrastruktur und Kulturgüter, Technische Infrastruktur und Wirtschaft wurden folgende Konzepte ausgearbeitet.

  • Landschaftskonzept
  • Verkehrskonzept
  • Entwicklungskonzept.

Gemeinsam mit der Gemeinde konnten effektive Baulandmobilisierungsmaßnahmen durchgeführt werden.

 

Bearbeitung: 1999

BearbeiterInnen: DI Hans Emrich, DI Helena Hofmann, Gudrun Erny

Raumordnungsprogramm Großharras

Zurück