Wir laufen für alle die nicht laufen können – Wings4life World Run 2017

Auch heuer wagte sich das Laufteam von Emrich Consulting wieder an den Start des Wings4life World Runs in Wien.

Der Wings4life World Run ist ein globales Charity-Event bei dem weltweit alle LäuferInnen zur selben Zeit starten. Besonders ist dabei, dass die Ziellinie beweglich ist und aus sogenannten „Chatcher-Cars“ besteht, die die LäuferInnen über die Strecke jagen. Wurde man vom Chatcher-Car eingeholt, hat man das Ziel erreicht.

Die gesamten Einnahmen des Laufs gehen an die Rückenmarks Forschung mit dem Ziel Querschnittslähmung heilbar zu machen.

Gleichzeitig mit 155.288 LäuferInnenn in 25 unterschiedlichen Locations, davon 11.565 LäuferInnen in Wien, starteten wir um 13:00 Uhr vom Wiener Rathausplatz.

In unserem Team mit vier LäuferInnen wurden dieses Jahr Distanzen von 6 km, 12 km, 14 km und 18 km erlaufen. Eine tolle Leistung!

Der diesjährige globale Sieger Anderson Aron aus Schweden schaffte in Dubai eine unglaubliche Distanz von 92,14 km bevor ihn das Catcher-Car einholte. Unser Ziel für nächstes Jahr ist also gesteckt!

 

 

 

 

 

Hier geht’s zum Video des diesjährigen Laufs!

Zurück