News

massarbeit

Städtebauliche Entwicklung Wunderburgstraße 1, Gmunden

Beitragsbild_Gmunden

Einladung zur Informationsausstellung und zum Dialog Zeit:       Montag, 23. Mai 2016, 15.00-19.00 Uhr Ort:        Rathaus Gmunden, Rathausplatz 1 Das Areal des Bundesamts für Eich- und Vermessungswesens soll nun unter Berücksichtigung des Altbestandes sowie örtlicher Besonderheiten (z.B. Erhalt des Ginko-Baumes) für Wohnbebauung entwickelt werden. Im Zuge der Ausstellung ist die Bevölkerung eingeladen, sich über […]

weiterlesen

Evangelisches Krankenhaus Wien – Erweiterungsplanung

Beitragsbild_EKH-Wien

Aufgrund gestiegener Standards im Bereich der Gesundheitsversorgung besteht für das Evangelische Krankenhaus Wien ein dringender Erweiterungsbedarf. Im Zuge dessen soll der Flächenwidmungs- und Bebauungsplan abgeändert werden. Die Anrainerinnen und Anrainer waren eingeladen, sich im Rahmen einer Ausstellung über die vorliegenden Planungen zu informieren. Dabei bestand die Gelegenheit, persönliche Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern der Politik, Verwaltung, Gebäudeplanung […]

weiterlesen

Spallartgasse 21- Informationsveranstaltung zur städtebaulichen Entwicklung des Areals

Beitragsbild_Spallartgasse

Von 5. bis 7. April 2016 fand eine Informationsausstellung und Dialogveranstaltung zur städtebaulichen Entwicklung des Areals nördlich des Kommandogebäudes General Körner statt. Das Areal im 14. Wiener Gemeindebezirk liegt zwischen Hütteldorfer Straße, Spallartgasse, Leyserstraße und Kendlerstraße. Es soll angesichts des hohen Wohnraumbedarfs städtebaulich entwickelt werden. Vorbereitend zum städtebaulichen Wettbewerb waren interessierte Bürgerinnen und Bürger zu […]

weiterlesen

Gemeinsames Örtliches Entwicklungskonzept Wagram in Auflage

Beitragsbild Wagram

Unter dem Arbeitstitel „Gemeinsames Örtliches Entwicklungskonzept Wagram“ beauftragten die Gemeinden Absdorf, Großriedenthal, Großweikersdorf, Kirchberg am Wagram, Königsbrunn am Wagram und Stetteldorf am Wagram die Büros Emrich Consulting und Dr. Paula mit der Erstellung eines gemeinsamen Örtlichen Entwicklungskonzeptes, welches derzeit zur öffentlichen Einsichtnahme aufliegt. Das als Pilotprojekt gedachte Konzept wurde im Jahr 2012 von der ARGE […]

weiterlesen

Bürgerinformationsveranstaltung Integriertes Stadtentwicklungskonzept St. Pölten 2015 (ISEK)

Beitragsbild PK ISEK StPölten

Im Rahmen der Pressekonferenz zur Bürgerinformationsveranstaltung in St. Pölten präsentierte Bürgermeister Mathias Stadler das sich derzeit in Auflage befindliche Integrierte Stadtentwicklungskonzept 2015. Die Umstellung auf ein digitales Stadtentwicklungskonzept bringt der Stadtgemeinde Vorteile bei der Weiterbearbeitung und Aktualisierung, ermöglicht eine multifunktionelle Nutzung der Pläne und sichert ein größeres Maß an Transparenz in der Planung. Gleichzeitig wurde […]

weiterlesen

Agenda3 – Im Zeichen der Menschlichkeit – Flüchtlingshilfe im Grätzl

Beitragsbild_Flüchtlingshilfe

Die Agendagruppe „Buntes Weißgerbergrätzl“ und die Initiative „Artistsunified“ luden KünstlerInnen ein, Werke für die Kunstaktion „A sign for humanity – ein Abend im Zeichen der Menschlichkeit“ zu spenden. Diese dient dem Zweck, die Situation der Flüchtlinge in Österreich positiv zu unterstützen. Internationale und nationale KünstlerInnen spendeten Werke zum Thema „Ein Zeichen für Menschlichkeit“, die um moderate Preise, von […]

weiterlesen

UVE zur Pottendorfer Linie

Beitragsbild_UVP_Pottendorf

Die ÖBB plant den zweigleisigen Ausbau der Pottendorfer Linie im Abschnitt Ebreichsdorf (Münchendorf – Wampersdorf) als finalen Lückenschluss der 50,9 km langen und durchgehenden elektrifizierten Pottendorfer Linie zwischen Wien Meidling und Wiener Neustadt. Ziel ist einerseits die Schaffung einer zweiten, leistungsfähigen Bahnstrecke im Südraum von Wien, andererseits soll dadurch das Nahverkehrsangebot verbessert und der Anteil […]

weiterlesen

AK-Stadttagung „Wien wächst – öffentlicher Raum“

AK_Wien_Wächst_Beitragsbild

AK fordert Aktionsplan – Mehr freie Stadträume für alle. Moderation der Veranstaltung: DI Hans Emrich, MSc „Straßen, Plätze, Grünflächen, städtische Treffpunkte gehören allen“, sagt der Leiter der AK Abteilung Kommunalpolitik, Thomas Ritt.  Aber immer mehr Flächen werden kommerziell genutzt, als Schanigärten, als Veranstaltungsfläche, als Lager für Baumaterial oder Waren und fehlen dann für andere Nutzungen […]

weiterlesen

Grundlagen für einen Masterplanungsprozess und zur Energieraumplanung des Stadtentwicklungsareals Martinekkaserne

Smart Region Baden

Der Region südlich von Wien (Stadt-Umland Süd) wird ein Zuwachs von über 100.000 EinwohnerInnen bis zum Jahr 2050 prognostiziert. Ein Zentrum dieser Entwicklungsachse des südlichen Stadtumlands bildet die Stadtgemeinde Baden. Um den Herausforderungen in den Bereichen Mobilität, Energie, Gebäude und Raum zu begegnen, werden im Projekt „SReg – Smart Region Stadt-Umland Süd (Baden, Mödling, Wr. […]

weiterlesen

Agenda-Exkursion 2015 – Lyon

Beitragsbild

Auch heuer nahm unser Büro wieder an der alljährlichen Exkursion des Vereins Lokale Agenda in Wien teil. Für Hans Emrich, Sandra Herschkowitz und Katja Arzberger ging es diesmal mitten nach Frankreich in die Metropole Lyon. Die Hauptstadt der Rhône-Alpes-Region hat sich selbst ein beachtliches Wachstumsprogramm verordnet, das auch entlang nachhaltiger Ziele verfolgt werden soll. Zentrale […]

weiterlesen